Blitz ist nur der Anfang: Der aufkommende Bitcoin-Stapel

In den letzten ein oder zwei Jahren war das Blitznetzwerk von Bitcoin eine der am genauesten beobachteten Entwicklungen in der Kryptoindustrie, und obwohl ich über die neuen Möglichkeiten des Blitznetzwerks sehr aufgeregt bin, kann ich nicht anders, als zu fragen : Was ist mit den anderen Schichten?!

Immerhin ist das Lightning-Netzwerk nur eine Schicht im aufkommenden Bitcoin-Stack. Diese verschiedenen Schichten oder Protokolle werden wahrscheinlich alle unterschiedliche Funktionen erfüllen, jedoch mit einer gemeinsamen Gemeinsamkeit: Sie alle existieren, um Bitcoin noch nützlicher zu machen als es bereits ist.

Der Bitcoin-Stapel besteht aus einer Reihe von Bausteinen, die auf einzigartige Weise zusammengesetzt werden können, um neuartige und überzeugende Funktionen bereitzustellen.

Zahlungskanäle nutzen beispielsweise das Bitcoin-Netzwerk und Multi-Sig-Transaktionen als Bausteine, damit Benutzer Bitcoin schnell, kostengünstig und zuverlässig direkt untereinander abwickeln können, ohne die Kosten für Transaktionsgebühren in der Kette und Verzögerungen durch Blockierung zu verursachen Zeiten.

Das Lightning-Netzwerk baute den Stack auf und machte Zahlungskanäle noch nützlicher, indem es Multi-Hop-Zahlungen in einem Netzwerk ermöglichte, das ansonsten unterschiedliche Zahlungskanäle verbindet. Anstatt mit jedem Transaktionskontrahenten einen separaten Kanal zu eröffnen, können Sie einen einzelnen Zahlungskanal öffnen und das Lightning-Netzwerk für Transaktionen mit anderen nutzen.

Wenn Bitcoin jedoch zu dem von uns erwarteten Multi-Billionen-Dollar-Vermögenswert wird, ist Lightning nur der Anfang. Wenn die Anzahl der Bausteine ​​zunimmt, wächst die Anzahl der eindeutigen Kombinationen aus dieser Reihe von Bausteinen exponentiell und die Wahrscheinlichkeit nützlicher Kombinationen dieser Bausteine ​​steigt signifikant an.

Immerhin ist Bitcoin programmierbares Geld – und während es abzuwarten bleibt, * was genau * Leute den Stapel erstellen werden, habe ich keinen Zweifel daran, dass menschlicher Einfallsreichtum mit einem offenen, erlaubnislosen Netzwerk von verbunden ist Programmierbares Geld schafft unglaubliche Funktionen, die Inhabern und Benutzern einen überzeugenden Nutzen bieten.

Einige dieser Funktionen werden durch dezentrale Netzwerke und Protokolle wie Lightning aktiviert, andere durch zentralisierte Unternehmen, die auf diesen Protokollen aufbauen, und andere befinden sich irgendwo im Spektrum zwischen beiden (z. B. Verbundmodelle wie Blockstream’s Liquid oder Rootstock’s RSK) Netzwerk).

Unabhängig davon, dass der Blitz die einzige Schicht sein wird und dass schnell & amp; billige Transaktionen sind alles, was wir mit programmierbarem Geld tun können, ist wie zu denken, dass das Internet nur zum schnelleren Versenden von Nachrichten verwendet wird – diese E-Mail ist der einzige Anwendungsfall und das Internet ist wirklich nur ein Ersatz für die Post oder die Faxgerät.

Um fair zu sein, wenn Sie sich in der DFÜ-Ära befinden – in der sich Bitcoin wahrscheinlich heute befindet -, ist es schwierig, Spotify, Facebook und Twitter vorwegzunehmen.

Und obwohl es schwierig ist, genau vorherzusagen, was die Leute erstellen werden, scheint es vernünftig, dass es im Stapel Protokolle geben könnte, die beispielsweise die Privatsphäre verbessern, ausdrucksstärkere Funktionen bieten oder das Ausleihen / Ausleihen von Bitcoin erleichtern – unter vielen anderen mögliche Zwecke.

Letztendlich ist der Blitz ein wichtiger Baustein im aufstrebenden Bitcoin-Stack – aber es ist nur der Anfang. Mit dem Zusammenwachsen der Dynamik um das Bitcoin-Protokoll treten wir in eine einzigartige Phase in der Geschichte von Bitcoin ein, die überzeugende Möglichkeiten bietet, Kapital mit Teams einzusetzen, die auf Bitcoin aufbauen.

In diesem Sinne sponsern und veranstalten wir die Lightning Developers-Meetup-Gruppe in San Francisco. Bitte melden Sie sich hier an, wenn Sie an zukünftigen Veranstaltungen teilnehmen möchten: https://www.meetup.com/Lightning-Developers/events/260891282/. Sie können sich auch hier unten auf der Seite für unseren monatlichen Newsletter anmelden: https://blockchain.capital/

Offenlegung: Ich besitze Bitcoin persönlich und bin über die Risikofonds von Blockchain Capital engagiert.

Hinweis: Besonderer Dank geht an Derek Hsue für das Feedback und die Hilfe beim Durchdenken des Bitcoin-Stacks.