Ein Sprung nach vorne für ICOs: Überbestände beim Start der Plattform für den legalen Handel mit Sicherheitstoken

Dieser Monat (September 2017) war für den ICO-Markt ziemlich brutal.

Erst kürzlich gaben zwei der weltweit größten Marktführer für Kryptowährungen, China und Südkorea, bekannt, dass allen inländischen Unternehmen und Investoren die Teilnahme an ICO-Angeboten vollständig untersagt ist.

Während viele die kürzlich erlassenen Vorschriften als grausam und unfair empfunden haben, haben sie sicherlich gute Gründe, da viele betrügerische ICOs Millionen von Dollar von Investoren für völlig illegitime und manchmal nicht existierende Blockchain- „Projekte“ betrogen haben. Darüber hinaus werden die während der ICOs zum Verkauf angebotenen Token nach den aktuellen Marktkennzahlen bewertet, auch wenn der Vermögenswert selbst keinen wertvollen oder verwendbaren Zweck erfüllt.

Aus diesen Gründen wurden ICOs offiziell als “unsichere” und “hoch riskante” Anlageinstrumente eingestuft, was internationale Aufmerksamkeit erregt, da Regierungsbeamte versuchen, weitere Vorschriften für die Mittelbeschaffungsoption zu erlassen.

Allerdings können Initialen-Münzangebote jetzt eine Chance auf eine wirklich glänzende Zukunft haben.

Machen Sie sich bereit für den regulierten Token-Handel.

Am 27. September gab tØ (t-zero), eine verteilte Hauptbuchplattform für Kapitalmärkte, die Zusammenarbeit mit der auf Blockchain ausgerichteten Tochtergesellschaft Medici von Overstocks bekannt, um ein einzigartiges alternatives Handelssystem (ATS) einzuführen. Dieses ATS soll eine vollständig regulierte Plattform für den Austausch kryptografischer Token bieten, die in den USA als Wertpapiere eingestuft sind.

Dieses Projekt entstand aus einem Joint Venture zwischen RenGen (einem Finanztechnologieunternehmen) und Argon Group (einem auf ICO-Fundraising spezialisierten Investmentfonds / eine Bank). Die beiden Unternehmen geben an, dass der ATS von der SEC und der Aufsichtsbehörde für die Finanzindustrie (FINRA) reguliert wird.

Im Wesentlichen bietet dieser ATS Anlegern eine rechtlich konforme, genehmigte und regulierte Alternative zu einer großen Wertpapierbörse wie dem S & amp; P 500 und Nasdaq.

Bei Erfolg wird diese neu entwickelte Plattform als großer Fortschritt für den Kryptowährungsraum angesehen. Einfach ausgedrückt, es gibt keine anderen von der Aufsichtsbehörde genehmigten Optionen für US-amerikanische Anleger, am Handel mit Wertpapiermarken teilzunehmen.

Marktzweck

Nach der Entscheidung der SEC, bestimmte Token als Wertpapiere zu klassifizieren, befand sich Medici, das auf Blockchain basierende Start-up von Overstock, mit einem voll funktionsfähigen Produkt, das bereit war, den aktuellen Bedarf des Marktes an einer regulierten ICO-Option zu nutzen.

Allein in diesem Jahr boomte der Kryptowährungs-Investmentmarkt, nachdem er mühelos die 2-Milliarden-Dollar-Marke überschritten hatte.

Dieser Betrag kann jedoch im Vergleich zu dem, was vor uns liegt, winzig sein.

Emma Channing, CEO von Argon, sagte CoinDesk in einem Interview, dass sie glaubt, dass ihr Unternehmen ATS allein in den nächsten 12 Monaten ein Handelsvolumen von 2 Milliarden US-Dollar verarbeiten wird.

Dies würde den ICO-Markt auf insgesamt 4 Milliarden US-Dollar belassen, ein Meilenstein, von dem nie erwartet wurde, dass er so früh erreicht wird.

Patrick Byrne, CEO von Overstock, behauptet, dass die neue Plattform nicht nur ein reguliertes und „sicheres“ Ökosystem für eine neue Art von Sicherheit schaffen wird, sondern auch die Transaktionsgebühren gegenüber dem derzeitigen traditionellen Sicherheitsmodell um 80 bis 90 Prozent senken wird.

Ein weiterer klarer Vorteil der Verwendung einer Blockchain für diese Plattform ist die Echtzeit-Handelsausführung anstelle einer 3-tägigen Zeitverzögerung, die normalerweise an einer traditionellen Börse auftreten würde, sagte Byrne.

Insgesamt behauptet Byrne, dass geringere Kosten und schnellere Abwicklungszeiten einen wirklich faireren Markt ermöglichen werden, der über eine größere Liquidität und eine effizientere Nutzungsfähigkeit verfügt.

Schlussfolgerung

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, diesen Artikel zu lesen, und ich hoffe, dass es Ihnen wirklich gefallen hat. Wenn Sie diesen Wert gefunden haben, vergessen Sie nicht, Ihre Unterstützung zu zeigen, indem Sie auf die Schaltfläche 👏 klicken! Sie können meine Inhalte auch gerne teilen, wo immer Sie möchten!

Folgen Sie @TheCoinEconomy auf allen Social-Media-Plattformen, um die neuesten Einblicke in den Kryptowährungsmarkt und die Weiterentwicklung der Blockchain-Technologie zu erhalten. (TradingView, Twitter, Instagram, Facebook, StockTwits.