Newsletter Nr. 10–28. Februar 2019

Grüße aus dem sonnigen Barcelona!

Die Zeit vergeht wie im Fluge! Schauen Sie sich bereits vier Wochen nach unserem ersten Newsletter 2019 unsere wichtigsten Neuigkeiten und Updates an.

Fox Trading News

CEO INTERVIEW . Wir teilen hier das Interview von Crypto Lifestyle, einem auf Krypto- und Investmentwelt spezialisierten Youtuber, mit dem Gründer und CEO von Fox Trading, Sergi Fernàndez. Wenn Sie an dem Projekt teilnehmen oder darüber nachdenken, einzusteigen, wird dies ein sehr interessantes Interview sein, da es verschiedene Aspekte der Plattform, der Dienste und des Unternehmens abdeckt.

Jetzt ansehen:

BLOCKFOLI O SIGNAL. In Übereinstimmung mit dem oben Gesagten können Sie über die letzten Aktualisierungen von Fox Trading durch Sergi Fernàndez, Gründer und CEO des Unternehmens, informiert werden, dank unseres kürzlich erfolgten Beitritts zu Blockfolio Signal, dem weltweit beliebtesten Kryptowährungs-Folio-Tracker. Als Plattform, die Token-Teams und Communitys verbindet, werden wir Sie dort über die letzten Neuigkeiten und Updates informieren. Laden Sie jetzt die Blockfolio Signal App herunter und lassen Sie sich aktualisieren!

AUTO TRADING für CRYPTO ARBITRAGE. In den letzten zwei Wochen haben wir in unseren sozialen Medien die Leistung eines Auto-Trading-Kontos geteilt. Von dort aus können Sie sehen, wie der Crypto-Arbitrage-Bot funktioniert. Wir werden Sie weiterhin über seine Ergebnisse auf dem Laufenden halten.

Mit Auto Trading for Crypto Arbitrage behalten Sie Ihr Geld an den Börsen, legen einige Parameter fest und lassen die Crypto Arbitrage die Arbitrage-Möglichkeiten durchsuchen. Wir möchten Sie ermutigen, ein zu erhalten Planen Sie den automatischen Handel und starten Sie den Crypto Arbitrage Bot!

Technische Updates

SCHWARZ / WEISS THEMA . Zoll für Zoll zur besten Forex- und Krypto-Handelsplattform! Wie Sie wissen, ist das Design für uns genauso wichtig wie die Plattformentwicklung. Vor nicht allzu langer Zeit haben wir eine Twitter-Umfrage durchgeführt, in der Sie gefragt wurden, ob Sie unsere Plattform lieber in Weiß oder Schwarz verwenden möchten. Die Ergebnisse waren leicht Günstig für die dunkle Seite, aber der wichtige Punkt ist, dass wir angesichts der Ergebnisse die Option zur Auswahl geben mussten. Deshalb finden Sie ab heute beide Themen.

HANDELSPOOL. Wir haben daran gearbeitet, einen Freisprechdienst zu entwickeln, der von unseren Bots verwaltet wird und nach langfristig stabilen Gewinnen sucht, wie Sie wissen. Dieser Dienst heißt Trading Pool. Wir befinden uns in der Endphase seiner Entwicklung. Wir möchten Ihnen hier die wichtigsten Details vor der Veröffentlichung mitteilen.

Beginnend mit dem Veröffentlichungsdatum! Der Handelspool wird am 19. März eröffnet! Dieser erste Tag ist auf ICO-Investoren beschränkt, der Tag, an dem jeder Benutzer Einzahlungen vornehmen kann. Wir werden bis Ende des Monats abreisen, um es zu füllen, und der Dienst wird am 1. April gestartet.

Das Verständnis des Handelspools mag am Anfang etwas schwierig erscheinen, da er viele Informationen enthält, aber wir werden Ihnen jetzt die wichtigsten Teile davon beschreiben. Sobald er auf der Plattform verfügbar ist, werden Sie mehrere finden Informationspunkte, die Ihnen helfen sollen.

Das folgende Bild ist in der Tat ein Screenshot des Handelspool-Bedienfelds, das Sie auf Ihrem Konto haben. Hier können Sie alles, was im Handelspool geschieht, einzahlen, abheben, reinvestieren und verfolgen.

Das Panel ist in vier Bereiche unterteilt. Der obige enthält die Benutzerdetails seiner Investition. Sowie die Möglichkeit, den Gewinn einzuzahlen, abzuheben oder wieder anzulegen.

Die Bereiche in der Mitte informieren Sie über die ETH-Transaktionen und die besondere Benutzerleistung des Handelspools. Auf der rechten Seite das „FOXT-Gas“, das den FOXT angibt, der zum Betanken des Dienstes benötigt wird. Hier können Sie den FOXT einzahlen und abheben, und Sie haben die Möglichkeit, mehr FOXT einzuzahlen, um die Provisionen zu reduzieren.

Auf dem Quadrat unten finden Sie die globale Leistung des Handelspools mit jedem Detail des Handelspools wie den Gesamtinvestitionen, den Gesamtzahlungen oder dem Gewinn pro Tag.

WIE FUNKTIONIERT ES? Wir haben die Trading Pool-Struktur bereits auf der Plattform beschrieben. Lassen Sie uns sehen, wie sie funktionieren wird. Zunächst möchten wir Sie daran erinnern, dass dieser Dienst, wie wir bereits in den letzten Monaten gesagt haben, auf eine maximale Anzahl von Benutzern beschränkt ist.

Die Anzahl der Benutzer hängt von den Einzahlungen ab. Der Handelspool in der ersten Phase wird auf 1.000 ETH begrenzt. Dieser Betrag wird aufgeteilt in 1) 500 ETH kommen von jedem Benutzer, der einen Mindestwert von 500 USD in der ETH und einen Höchstwert von 2.000 USD in der ETH einzahlen möchte. Dann, 2) 500 ETH aus größeren Einlagen, beträgt das Limit für diese Phase ETH im Wert von 10.000 USD pro Benutzer.

Am 19. März wird der Handelspool eröffnet und ICO-Investoren können am Tag danach einzahlen, jeder Benutzer kann dies tun, und wir lassen ihn bis Ende des Monats füllen, bis Wir erhalten den Mindestbetrag für den Handelspool, um ihn auszuführen.

Da die Community uns darum gebeten hat, wird in dieser ersten Phase die Investition in USDT-Wert gespeichert, um Schwankungen der Kryptowährung zu vermeiden. Außerdem ist es für uns besser, mit dem Handel mit Arbitrage-Möglichkeiten zu beginnen. Beachten Sie jedoch, dass Ein- und Auszahlungen ausschließlich an der ETH erfolgen.

Sie können Ihre Einzahlung jederzeit abheben. Wenn Sie jedoch vor Ablauf des Zahlungstages abheben, verlieren Sie den bis dahin erzielten Gewinn.

Über den von den Bots erzielten Gewinn können Sie die globale Leistung des Handelspools verfolgen und den bis dahin erzielten Gewinn überprüfen. Außerdem können Sie den auf dem Quadrat Ihres Benutzers erzielten Gewinn sehen. Der Gewinn wird alle 15 Tage geteilt verbleiben, bis der Gewinn angegeben wird.

FOXT in TRADING POOL. Um zu verstehen, was FOXT in diesem Dienst tut, haben wir einige Punkte unterteilt, aber natürlich alle, die miteinander zusammenhängen:

Wir wissen, dass es ein bisschen schwierig zu verstehen scheint, aber machen Sie sich keine Sorgen, wir schreiben bereits Artikel und Anleitungen, die Ihnen helfen werden. Wir halten Sie über den Handelspool auf dem Laufenden!