Nexo-Dividenden erklärt

Die Schaffung von Token-Inhaber-Werten und wegweisende finanzielle Innovationen für den Blockchain-Bereich sind beide in Nexos DNA kodiert. In einer Umgebung, in der weniger als 13% der ICOs ein Live-Produkt geliefert haben, geht aus einem aktuellen Bericht von Ernst & amp; Der junge Nexo hat im Rahmen eines Token-Angebots Spenden gesammelt, und wir konnten in weniger als sechs Monaten eine benutzerfreundliche Krypto-Kreditbrieftasche und ein profitables Geschäftsmodell entwickeln.

Nur mit Nexo können Kunden Instant Crypto Credit Lines ™ ohne Bonitätsprüfung sowie militärische Sicherheit und eine kompromisslose Benutzererfahrung erwarten.

Nexo ist das einzige Unternehmen im Kryptobereich, das 45+ Fiat-Währungen bedient in mehr als 200 Gerichtsbarkeiten.

Während wir unsere Roadmap schnell weiterentwickeln, wird Nexo weiterhin erstaunliche Funktionen vorstellen und unseren über 200.000 Kunden, Partnern und Investoren immer mehr Möglichkeiten bieten.

Vor kurzem gab Nexo bekannt, dass die erste Nexo-Dividende am 15. Dezember 2018 ausgezahlt wird.

Sie können jederzeit NEXO-Token bei Huobi, den beliebtesten Kryptowährungsbörsen der Community, gegen BTC und ETH kaufen.

Wie wird die Dividende berechnet?

Nexo ist ein Finanzinstitut und erzielt derzeit Betriebserträge aus Zinsen auf seine Instant Crypto Credit Lines ™. Gleichzeitig entstehen für die Entwicklung der Strategie, die Erweiterung des Leistungsspektrums und die Verwaltung der täglichen Agenda von Nexo Kosten für Vertrieb, allgemeine Geschäftstätigkeit, Marketing und Verwaltung sowie die Zahlung von Unternehmenssteuern usw.

70% des Nettogewinns des Unternehmens werden wieder in das Unternehmen investiert, um mehr I nstant Crypto Credit Lines ™ und einen festen Betrag zu finanzieren 30% des Nettogewinns werden in der angegebenen Dividendenperiode als Dividende an die berechtigten NEXO-Token-Inhaber ausgezahlt.

Klicken Sie hier , um die Börsen anzuzeigen, an denen Sie NEXO-Token kaufen können

Zwei getrennte Dividendenzahlungen

Nexo verwendet eine innovative Dividendenausschüttungsmethode, die das langfristige Vertrauen der Anleger in Nexo belohnt und auch die Marktvolatilität um Ex-Dividendentermine verringert . Dieser Ansatz führt dazu, dass die Dividendengewinnbeteiligung in zwei Teile aufgeteilt wird:

Dieser Ansatz zielt darauf ab, eine faire Dividendenausschüttung zu gewährleisten und Betrug, Markt- und Preismanipulationen zu verhindern , die manchmal bei Dividendenrendite-Stammaktien auf der ganzen Welt beobachtet werden.

Dieser Begriff gibt es in der traditionellen Finanzwelt seit einiger Zeit durch die Einführung von Loyalty Shares (L-Aktien), die von Patrick Bolton und der Credit Agricole Group der Columbia University beschrieben und von zahlreichen Wall Street-Unternehmen umgesetzt wurden.

Anforderungen an die Dividendenberechtigung

Nexo-Dividenden werden an berechtigte NEXO-Token-Inhaber ausgeschüttet, auch für NEXO-Token, die als Sicherheit für Kredite verwendet werden, sofern zwei Bedingungen erfüllt sind:

1.

NEXO-Token müssen zum Ex-Dividendentag , 10 Tage vor dem Ausschüttungsdatum der Dividende;

2. Inhaber von NEXO-Token müssen sich einer einmaligen Überprüfung unterziehen, genau wie dies bei jedem anderen konformen Finanzinstitut der Fall wäre. Der KYC-Prozess (Know-Your-Customer) von Nexo ist sehr einfach, vollautomatisch und dauert normalerweise weniger als 2 Minuten.

Bitte beachten Sie, dass berechtigte Token-Inhaber auch proportional die Dividenden aller nicht berechtigten Token-Inhaber erhalten.

Nexo hat fortlaufende Anforderungen, um seine Token-Inhaber und ihre Berechtigung zum Erhalt von Auszahlungen gemäß den globalen KYC / AML / CTF-Compliance-Bestimmungen zu identifizieren.

Dividendenausschüttung

Dividenden werden in USD berechnet und in Ihrem Nexo Wallet in BTC- und / oder ETH- und / oder NEXO-Token und / oder USD-stabilen Münzen ausgezahlt, je nachdem, welcher Wert für NEXO-Token-Inhaber zum gegebenen Zeitpunkt höher ist Moment, der von Nexo entschieden wird. Sollten NEXO-Token verwendet werden, werden diese von Nexo an Börsen erworben oder mit NEXO aus der Rückzahlung von Darlehenszinsen eingezogen – da natürlich keine neuen Token ausgegeben werden können, wie im geprüften Smart-Vertrag angegeben. In jedem Fall basieren die bei der Dividendenausschüttung verwendeten ETH / USD- und NEXO / USD-Umrechnungskurse auf volumengewichteten Durchschnittswerten über mehrere Börsen.

Häufigkeit der Dividenden

Unternehmen auf der ganzen Welt werden üblicherweise jährlich Dividendenausschüttungen vornehmen. Am Ende eines jeden Geschäftsjahres beschließen sie auf der Grundlage ihrer Rentabilität, zu einem bestimmten Zeitpunkt im folgenden Geschäftsjahr Dividenden auszuschütten. Im besten Interesse unserer Anleger ist Nexo bestrebt, häufigere Dividendenzahlungen einzuführen, sofern die Betriebsergebnisse und Branchenstandards dies zulassen. Dies bietet nicht nur unseren Investoren

langfristige Kapitalgewinnchancen aus dem potenziellen Aufwärtstrend des NEXO-Tokens, bietet ihnen jedoch auch ein Instrument mit einem regelmäßigen und wachsenden passiven Einkommen .

So kaufen Sie NEXO-Token

Haftungsausschluss: Nexo bietet keine Steuer-, Rechts-, Buchhaltungs- oder Berichterstattungsberatung an. Sie sollten immer Ihre eigenen Steuer-, Rechts- und Buchhaltungsberater zu verwandten Themen konsultieren.

Schauen Sie sich unsere früheren Blog-Beiträge an, teilen Sie sie mit Ihren Freunden und lassen Sie sie auch Teil der Nexo-Erfolgsgeschichte sein!

Interessiert an Nexo? Kontaktieren Sie uns:
Telegramm | Twitter | Facebook | Reddit | LinkedIn | E-Mail