Top 10 Gründe, um WACHS-Token zu erhalten

Top 10 Gründe, um WACHS-Token zu erhalten

1. Bemerkenswertes Team: WAX wurde von Team OPSkins entworfen. Betreiber des weltweit führenden digitalen Marktplatzes. Sie verkaufen 2 Millionen digitale Artikel pro Woche.

2. Geschichte des Geschäftserfolgs : WAX wird der dritte globale Marktplatz sein, der vom OPSkins-Team aufgebaut wird. Die ersten beiden wurden in ihren jeweiligen Kategorien (virtuelle Gegenstände, Skins) die Nummer 1.

3. Marktbeherrschung: OPSkins ist ein Milliardengeschäft mit Millionen von Kunden, die es lieben (9,8 / 10 Trust Pilot Rating) . Sie haben WAX gegründet, weil sie genau wissen, was ihre 400 Millionen globale Community für den Handel mit digitalen Artikeln will.

4. Tiefe Wurzeln in der Crypto-Community: Das OPSkins-Team ist in der Crypto-Währungs-Community hoch angesehen. Nach dem Aufbau einer eigenen Plattform für die Verarbeitung von Bitcoin-Zahlungen wurde OPSkins zu einer der fünf größten E-Commerce-Websites weltweit für die Annahme von Bitcoin. Ihre Kunden LIEBEN und VERWENDEN bereits Kryptowährung.

5. Handel mit den beliebtesten Artikeln der Welt: WAX erleichtert den Handel mit Turnschuhen, Bekleidung, Magic The Gathering-Karten, Geschenkkarten und anderen digitalen und physischen Artikeln.

6. Experten für Blockchain-Entwicklung: Zwei der Gründer von WAX – William Quigley und Jonathan Yantis – sind in der Blockchain-Community legendär. Sie waren Mitbegründer von Tether, der beliebtesten USD-Derivatmünze, die von Börsen auf der ganzen Welt verwendet wird. Sie waren Mitbegründer eines der ersten Blockchain-Venture-Fonds – Crypto Capital Partners. Sie waren die größten Unterstützer hinter Mastercoin – dem Unternehmen, das das Konzept eines Blockchain-basierten Smart Contracts und des allerersten ICO in der Geschichte erfunden hat. Sie waren einer der frühesten und größten Investoren im Ethereum ICO. Sie inkubierten Gocoin (früher Bitcoin-Zahlungsprozessor), Blade (eine der ersten Bitcoin-Schuldenkarten). Diese Leute sind Blockchain-Experten.

7. Ausrichtung auf einen bestehenden Markt: WAX wurde speziell entwickelt, um den bestehenden E-Commerce-Markt zu vereinfachen.

8. Ein realer und benötigter Anwendungsfall: WACHS-Token haben tatsächlich einen Grund zu existieren. Sie sind nicht nur eine lahme Überarbeitung eines Bitcoin. Oder schlimmer noch, ein ERC20 Ethereum-Token, der wie ein Bitcoin verwendet wird #whatsthepoint? WAX-Token erleichtern die Abwicklung von WAX-Smart-Verträgen. Intelligente Verträge, mit denen Millionen von Menschen Gegenstände handeln können.

9. WAX unterstützt ein riesiges Ökosystem: Die WAX-Plattform wurde entwickelt, um Tausende von Unternehmen und Stromverkäufern zu bedienen, die bereits an der globalen Handelsbranche für digitale Artikel beteiligt sind. WAX Smart-Verträge verfolgen und zahlen an alle Parteien eines Artikelhandels – die Abwicklungsagenten, verbundenen Unternehmen, Listing-Sites und alle anderen Parteien, die den Handel mit digitalen Artikeln erleichtern. Dies ist eine wesentliche Verbesserung gegenüber bestehenden zentralisierten Marktplätzen und wird von den Vermittlern des Artikelhandels sehr geschätzt.

10 Die Größe des Marktes für den Handel mit digitalen Gegenständen und die WAX-Token sind miteinander verknüpft. Das sehr intelligente Team hinter WAX hat die WAX-Plattform so konzipiert, dass sie mit der Größe der Branche für den Handel mit digitalen Artikeln wächst. WAX Platform Settlement Agents müssen WAX-Token für gesicherte Smart Contracts verpfänden, um sicherzustellen, dass sie die ihnen zugewiesenen Geschäfte ausführen. Mit zunehmendem Geschäftsvolumen müssen die WAX-Abwicklungsagenten mehr WAX-Token zur sicheren Aufbewahrung in WAX-Smart-Verträgen zusagen.