Vorschlag, Xar BTC-Sicherheiten hinzuzufügen

https://explorer.xar.network/proposals/8

Seit Vorschlag 8 über das Governance-System eingeführt wurde, gab es einige interessante Debatten über die Auswirkungen, die dies auf das System haben wird.

Um zu versuchen, diese Effekte zu quantifizieren, möchte ich einige spezifische Bereiche im Zusammenhang mit diesem Zusatz auspacken und betrachten. Ich werde auch 3 Begriffe verwenden: Sicherheitenmünze (alles, was als Sicherheit verwendet werden kann – für die Zwecke von Vorschlag 8, einschließlich FTM und BTC), Governance-Münze (die mit Stimm- und Konfigurationsrechten versehen ist – für die Zwecke von Vorschlag 8 ist dies FTM), Indexmünze (oder stabile Münze – für die Zwecke von Vorschlag 8 ist dies CSDT)

Die unmittelbarste Auswirkung der Einführung neuer Sicherheiten ist der Wert im DeFi-Funktionsumfang. Der Funktionsumfang ist hier verfügbar. https://www.blog.xar.network/interacting-with-xar-modules/ und eine aktuelle Liste finden Sie hier; https://xar-network.github.io/awesome/

Die Einführung neuer Sicherheiten macht es also verfügbar für

Ausleihe (über das CSDT-Modul), Münztausch (über das Coinswap-Modul), Dex-Handel (über das Dex-Modul), Auktion (über das Auktionsmodul), Shorting (über das synthetische Modul)

Beim Hinzufügen der Sicherheiten selbst wird nicht automatisch ein Coin-Swap-Liquiditätspool oder ein Dex-Marktpaar erstellt (diese müssen separat über die Governance abgestimmt werden). Dadurch kann das Token Teil dieses Ökosystems werden.

2. Auswirkungen auf Gebühren und Aktivitäten in der Kette

Der sekundäre Effekt auf den DeFi-Funktionsumfang wären die Gebühren in der Kette und die Verwendung der zugrunde liegenden Gebührenmünze (in diesem Fall die Governance-Münze). Je mehr Aktivität, desto mehr Nutzung, desto höher die Gebührenquote. Dies erhöht den Geschwindigkeitswert der zugrunde liegenden Gebühr (Governance-Münze).

Mehr Sicherheiten erhöhen den Aktivitätspool, wodurch die Verwendung von Governance-Gebühren erhöht wird. Mehr Sicherheiten ermöglichen auch den Zugang zu neuen Benutzerbasen, die eine Wachstumsreichweite ermöglichen.

Je größer die Aktivität in den DeFi-Modulen ist, desto höher sind die Gebühren, die in der Governance-Münze belohnt werden.

3. Auswirkungen auf die Kettensicherheit

Der nächste Effekt ist die Auswirkung auf die Sicherheit der Kette. Durch Hinzufügen weiterer Sicherheiten wird das Risiko einer einzelnen Volatilität der Sicherheiten verringert und es funktioniert wie ein Sicherheitsindexfonds. Dies verringert nicht nur das Volatilitätsrisiko, sondern erhöht auch den Basisnettowert des Wertpapiers. Zu erklären;

Sie als Anleiheemittent möchten Anleihen im Wert von 200 Mio. USD in der Kette ausgeben. Würden Sie diese Anleihen gerne an einer Kette mit einem Wert von 2 Mio. USD ausgeben? Für 2 Millionen Dollar könnten Sie einen Wert von 200 Millionen Dollar angreifen. Die Skalierbarkeit der Kettensicherheit wird daher für die Sicherheit in der Kette von entscheidender Bedeutung.

Das Hinzufügen von Sicherheiten erhöht die Systemsicherheit und verringert die Systemvolatilität. Beides ist eine Funktion der Governance, da die Governance die Sicherheitenquote und die maximale Schuldengrenze festlegt. Im Fall von Vorschlag 8 beträgt das Schuldenlimit 250.000 USD, sodass das Verhältnis von BTC zu FTM 250.000 USD zu 5 Mio. USD betragen würde, was ungefähr 4,7% des Ökosystemwerts entspricht.

4. Governance-Münze

Bei alledem habe ich häufig auf Governance-Abstimmungen hingewiesen. Dies geschieht alles über die Governance-Münze (als Proxy für die Indexmünze). Die hinzugefügten Sicherheiten, das Verhältnis, das Schuldenlimit, die Coinswap-Paare, die Verfügbarkeit als Short-Instrument und sogar das Dex-Paar werden über die Governance-Münze gesteuert.

Der Nutzen der Governance-Münze nimmt in diesem Ökosystem nicht ab, da andere Sicherheitenmünzen hinzugefügt werden. Stattdessen behält sie die Dominanz über sie bei. Dies hat indirekt zur Folge, dass Personen, die ein Governance-Recht auf ihre zusätzlichen Sicherheiten haben möchten, dazu die Governance-Münze verwenden müssen.

TLDR

Zusätzliche Sicherheiten ermöglichen;

Offizielle Links für Fantom:

Offizielle E-Mail-Adresse: [email protected]

Offizieller Website-Link: https://www.fantom.foundation

Offizielle Telegramm-Diskussionsgruppe (Englisch): https://t.me/fantom_english

Offizieller Kanal für Telegrammankündigungen: https://t.me/fantomfoundation

Offizieller Subreddit: https://www.reddit.com/r/FantomFoundation/

Offizielles Twitter: https://twitter.com/FantomFDN

Offizielles Medium: https://medium.com/fantomfoundation

Offizieller Github: https://github.com/Fantom-foundation

Offizieller YouTube-Kanal: https://www.youtube.com/c/fantomfoundation