Wöchentliches Update: W / C 04. Januar 2021

Im Rahmen unseres kontinuierlichen Engagements für Transparenz und Entwicklung im Freien schreibt unser Gründer wöchentliche Updates an die Edge-Community. Dies ist das 91. dieser Updates, die ursprünglich in Telegram veröffentlicht wurden.

Hallo allerseits 👋

Frohes Neues Jahr! Dies ist das erste Update für 2021. Es wird noch viel mehr 😀

geben

Wir arbeiten an den erforderlichen Änderungen am Kern der Plattform, um die Ausgabe eines neuen Edge-Tokens zu unterstützen. Dies geschieht neben unserer Arbeit mit TNC. Es ist eine schwere Arbeit und wir sind noch nicht in der Lage, mit Ihnen über alle Details zu sprechen, aber wir stehen uns sehr nahe.

Wir sprechen von Wochen, nicht von Monaten.

Die Gespräche, die ich bis hier gelesen habe, waren großartig, und unsere Planung enthält viele Überschneidungen mit den gemachten Vorschlägen. Dinge wie Governance, eine tiefere Integration für das Abstecken und dergleichen stehen im Mittelpunkt dessen, was vorangebracht wird.

Bitte lassen Sie Ihre Denkhüte auf und werfen Sie alle Vorschläge ein, die Sie benötigen, um Edge voranzutreiben. Wir werden Fleisch auf den Knochen legen und die Diskussion erweitern, sobald wir dazu bereit sind.

Chris und ich leiten diesen Prozess mit Beiträgen aus dem gesamten Unternehmen.

In Bezug auf die Netzwerkentwicklung haben wir unserem Echtzeitüberwachungssystem Informationen hinzugefügt, um ein Diagramm der Versionsbereitstellungen anzuzeigen, damit wir besser verstehen können, wie Geräte mit Updates umgehen und wo Probleme auftreten können.

Der Aktualisierungsprozess verursachte vorübergehend einige Probleme mit Sitzungen und dem Erkennen von Änderungen der Gerätemetadaten. Dies ist jetzt behoben.

Das Team arbeitet auch an einem neuen Logger, mit dem wir Protokolle über unseren Überwachungsstapel remote aggregieren können.

Das Problem, das in einem früheren Update behandelt wurde, bei dem sich Subroutinen im Laufe der Zeit stapeln, wurde nach einigen Wochen intermittierenden Debuggens endlich behoben. Dies war kurzfristig kein besonders ernstes Problem, verursachte jedoch nach 3 bis 4 Wochen Speicherlecks und belastete das Team, indem es die Kernentwicklung behinderte.

Wir haben auch in Bezug auf das Geschäftswachstum einen großartigen Start in das Jahr hingelegt, mit einer Reihe von Besprechungen und einer Reihe weiterer Besprechungen im Tagebuch. Natürlich ist im Moment alles virtuell, aber es war immer noch schön, die Gesichter der Leute zu sehen.

Unsere neue Geschäftsfunktion wurde erweitert, und neben unserem neuen Geschäftsleiter wurde ein neuer Geschäftsleiter hinzugezogen. Wie bereits erwähnt, ist dies ein zentraler Schwerpunkt des Geschäfts für 2021/22 und darüber hinaus. Wir gehen davon aus, dass wir das Team im Laufe des Jahres auf andere Regionen ausweiten werden.

Jeder, der sich für Netzwerkdienste interessiert, sollte uns kontaktieren unter: [[email protected]] (mailto: [email protected])

Wir planen auch eine Erweiterung der Kernentwicklungskapazitäten, um das Entwicklungstempo zu erhöhen. Dies wird besonders wichtig, wenn wir neue Dienste im Netzwerk anbieten, wobei wir uns natürlich auf Storage und darüber hinaus auf DB konzentrieren. API und Funktionen.

Wenn Sie unsere Zusammenfassung von 2020 verpasst haben, können Sie sie hier lesen: [https://edge.network/en/updates/network/2020-tldr weibliches(https://edge.network/en/ Updates / Netzwerk / 2020-tldr)

Und das war’s erstmal.

Genieße deine Wochenenden 😀

Geschrieben von Joseph Denne . Joseph ist der Gründer & amp; CEO von Edge Network Technologies.